• slide

Service Hotline

Tel.: +49 (0) 2525 - 69 555

Fax.: +49 (0) 2525 - 69 1555

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Messeneuheit auf der BAU 2017: Equitone Materia, die unbeschichtete Faserzementtafel von Eternit mit spürbar rauer Faserstruktur.

Unbeschichtete Fassadentafel mit spürbar rauer Faserstruktur:

Equitone Materia von Eternit

München, 16. Januar 2017

Als Messeneuheit auf der BAU 2017 präsentiert Eternit mit Equitone Materia eine durchgefärbte Faserzementtafel mit unbeschichteter Oberfläche und leichten Farbnuancen. Durch die mechanische Bearbeitung der Fassadentafel ist ihre Oberfläche fühlbar rau und samtig und reagiert wie Sichtbeton auf wechselnde Witterungsverhältnisse.

Charakteristisches Merkmal der neuen Eternit Fassadentafel Equitone Materia ist die spürbar raue Faserstruktur der unbeschichteten Tafeloberfläche, die den Werkstoff aus Zement, Wasser, Luft und organischen Fasern in seiner puren Schönheit zur Geltung bringt. Den natürlichen Eigenschaften von Zement entsprechend changieren die anmutige Optik und Farbintensität der natürlichen Faserzementoberfläche je nach Sonnenstand und Blickwinkel sowie durch wechselnde Witterungsverhältnisse. In Naturgrau und Anthrazit durchgefärbt kommt die Authentizität des Werkstoffs voll zur Geltung. Das natürliche Erscheinungsbild der samtig rauen Oberfläche entsteht durch die mechanische Bearbeitung der acht bzw. zwölf Millimeter dicken Eternittafel.

Die bis zu 3.100 x 1.250 Millimeter großen Fassadentafeln können horizontal oder vertikal verlegt werden. Befestigt werden sie mit farblich passenden Eternit Fassadenschrauben oder Eternit Fassadennieten auf Holz- oder Aluminium-Unterkonstruktion bzw. nicht sichtbar mit Hinterschnittdübeln. Die frostbeständigen, wasserundurchlässigen und fäulnissicheren Faserzementtafeln von Eternit sind nicht brennbar nach DIN EN 13501-1 und eignen sich als vorgehängte hinterlüftete Fassade für jede Gebäudeart und-höhesowie für den hochwertigen Innenausbau.

Alle Eternit Produkte aus eigener Herstellung sind mit einer Umwelt-Produktdeklaration nach ISO 14025 durch das Institut Bauen und Umwelt zertifiziert. Eine ausführliche technische Dokumentation zu Planung und Anwendung sowie kostenlose Produktmuster können unter der Eternit-Service-Line +49 (0)2525 69 555 und unter fassade@eternit.de angefordert werden.

Faszination Faserzement

Mit Equitone Fassadentafeln und Cedral Fassadenpaneelen steht die Eternit GmbH für architektonische Kompetenz in der Fassade: Während die großformatige Equitone Fassade mit verschiedenen Oberflächen sinnbildlich für den authentischen Werkstoff Faserzement und die Vielseitigkeit des Materials steht, eröffnen die Faserzementpaneele mit glatter Oberfläche oder eingeprägter Holzstruktur in 29 UV-beständigen Farbbeschichtungen insbesondere privaten Bauherren vielfache Gestaltungsmöglichkeiten. Das Unternehmen gehört heute zur weltweit operierenden Etex Group und ist in Deutschland an den Standorten Heidelberg, Beckum und Neuburg an der Donau vertreten.


Equitone_Materia.jpg [1.216,31 KB] PM_Eternit_Equitone_Materia.doc [2.400,00 KB] PM_Eternit_Equitone_Materia.pdf [3.328,84 KB]