Website-Update: Die Welt von Cedral ab sofort mit gesamtem Portfolio auf einer Online-Plattform

Datum 24 Apr 2020

Die Eternit GmbH hat einen weiteren wichtigen Meilenstein im Zuge der zielgruppenorientierten Weiterentwicklung ihrer Marken erreicht. Mit www.cedral.world ist nun die gesamte Welt von Cedral vollständig digital verfügbar. Neben technischen Updates verfügt die Website auch über ganz neue Services. Im Laufe des Jahres 2020 werden sich auch die beiden Marken EQUITONE und Eternit digital mit neuem Look & Feel präsentieren. 

Mit der Integration der Cedral Dach- und Fassadenplatten ist der Relaunch der Cedral-Webseite erfolgreich abgeschlossen. „Der Ausbau und die Weiterentwicklung unserer Marken steht im absoluten Fokus unseres Handels“, sagt Marketingleiterin Dagmar Grabolle, die zum 1. Januar 2020 die Verantwortung des Marketingbereichs der Eternit GmbH übernommen hat. „Unsere drei Brands Cedral, EQUITONE und Eternit sind die ersten und dauerhaften Berührungspunkte mit unseren Kunden. Mit der nun vollständig digital abrufbaren Cedral-Welt gehen wir bestmöglich auf die Bedürfnisse der Zielgruppe privater Bauherr ein und bieten wertvolle Services rund um das Bauvorhaben.“

Die neue Cedral-Website verfügt grundsätzlich über einen klareren und intuitiveren Aufbau, zielgruppengerechte Produktpräsentationen sowie einen moderneren Look mit inspirierenden Referenzen. Neben kleineren Updates wie beispielsweise der Ergänzung diverser Filtermöglichkeiten haben auch ganz neue Services einen Platz auf der Website gefunden:

Vollständiges Produktportfolio
Ganz neu und dem Sortiment der Marke Cedral entsprechend, kann der Besucher ab sofort direkt auf der Startseite zwischen den Bereichen „Dach“ und „Fassaden“ wählen. Entscheidet er sich für den Bereich „Fassaden“, hat er nochmals die Möglichkeit zwischen Fassadenpaneelen und Fassadenplatten zu wählen. In ausgewählten Referenzen kann sich der Besucher von bereits umgesetzten Cedral-Objekten inspirieren lassen. In dem Bereich „Dach“ findet er das Cedral-Portfolio an kleinformatigen Dachplatten mit dazugehörigen Referenzen und Deckungsbildern. Damit steht ihm also ab sofort das gesamte Cedral-Portfolio auf einer digitalen Plattform zur Verfügung. 

Das Cedral-Berechnungstool für Fassadenpaneelen
Ein ganz neues Tool für den privaten Bauherren ist das Cedral-Berechnungstool. Um das benötigte Material für eine Fassadengestaltung mit Cedral Fassadenpaneelen zu ermitteln, durchläuft der Nutzer drei Schritte. Zunächst wählt er das gewünschte Produkt aus. Darunter den gewünschten Produkttyp (Cedral Click oder Cedral Lap), ob glatte oder die strukturierte Oberfläche, die präferierte Verlegeart (horizontal oder vertikal), ob es ein Gebäude mit oder ohne Leibung ist und die gewünschte Farbe der Fassadenpaneelen.

Im nächsten Schritt werden Maße und Menge der zu bekleidenden Wänden, Giebeln, Fenstern und Türen vom Nutzer eingegeben. Auch Informationen zu Außen- und Innenecken sowie Abschlussprofilen werden erfasst. Wird ein Stichsägeblatt, ein Spezialbohrer oder weiteres Zubehör benötigt, kann dies im letzten Schritt der Datenabfrage angegeben werden. Nach eine abschließenden Zusammenfassung kann der Nutzer all seine Angaben in komprimierter Form downloaden und diese für die Angebotserstellung zu Material, Montage oder beidem bei einem Händler oder Verarbeiter einreichen.

Hier geht’s zum Cedral-Berechnungstool: https://calculator.cedral.world/de-de/Produkt 
Eine Anleitung für das Cedral Berechnungstool finden Sie hier: 
https://www.cedral.world/de-de/fassaden/blogartikel/14343/benutzerhandbuch-berechnungstool-fassadenpaneele/ 

Blog für Dach- und Fassadenthemen
Wie wählen Sie die richtige Farbe für Ihre Hausfassade aus?“ und „Wie lange hält mein Dach?“ sind nur die ersten von einer Vielzahl geplanter Blogartikel, die den privaten Bauherren in den neu geschaffenen Blog-Bereichen der Website ab sofort inspirieren und informieren werden.
Cedral website update

ABBILDUNGEN

Cedral website update
Vollständiges Sortiment: Auf der Startseite kann der Besucher nun einfach und schnell das für ihn relevante Cedral-Portfolio „Fassaden“ oder „Dach“ auf einer gemeinsamen digitalen Plattform auswählen.
Cedral website update
Cedral website update
Produkt auswählen, Maße eingeben und Zubehör angeben: Mit dem neuen Cedral-Berechnungstool kann sich der private Bauherr für seine geplante Fassade mit Cedral Fassadenpaneelen das benötigte Material berechnen und auf Basis dessen ein Angebot erstellen lassen. 

Text und Bilder stehen zum Download hier zur Verfügung.
Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

Ansprechpartner für Journalisten Eternit GmbH, Miriam Petermann, Unternehmenskommunikation
Telefon: 06224 701 208, miriam.petermann@etexgroup.com
mai public relations GmbH, Julia Wolter
Telefon: 030 66 40 40 551, jw@maipr.com