• slide

Service Hotline

Sie haben Fragen zu unseren Produkten EQUITONE und CEDRAL?
Gerne beraten Sie unsere Fassaden-Experten Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr

Tel.: +49 (0) 2525 - 69 555

Fax.: +49 (0) 2525 - 69 1555

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sonstiges

Es handelt sich meistens um Kalkablagerungen, die entstehen wenn das Material im Stapel nass geworden ist.
Gibt es sofort nach Auftreten der Kalkschleier stärkere Niederschläge, verschwinden die Kalkablagerungen nach wenigen Wochen. Hartnäckiger bleiben diese Kalkablagerungen, wenn eine längere Trockenperiode dazu führt das sich Kalzumkarbonat bilden kann. Je nach Stärke der Kalkablagerungen können bis zu drei Jahren vergehen bis die weißen Flecken vollständig verschwunden sind.
Dieser Kalkrückstand ist aber harmlos und hat keinerlei negativen Einfluss auf Regensicherheit oder Langzeitbeständigkeit des Materials. Er wird durch die Bewitterung immer abgewaschen, ohne dass irgendwelche zusätzlichen Maßnahmen ergriffen werden müssen.
Darum sind diese Kalkablagerungen kein Mangel, der einen Anspruch auf Gewährleistung rechtfertigt (siehe Eternit Lieferungs- und Zahlungsbedingungen).
Diese Kalkschleier können mit Apfelsäure abgewaschen werden.