• slide

Service Hotline

Sie haben Fragen zu unseren Produkten EQUITONE und CEDRAL?
Gerne beraten Sie unsere Fassaden-Experten Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr

Tel.: +49 (0) 2525 - 69 555

Fax.: +49 (0) 2525 - 69 1555

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Baustoffprüfer (m/w)

Baustoffprüfer/innen sind die Materialexperten bei Eternit. Sie testen die zu verwendenden Baustoffe, Böden und Bindemittel sowie Altlasten auf ihre Eigenschaften und Einsatzfähigkeit, wie z.B. auf Dichte, Härte, Druckfestigkeit und Feuchtigkeitsgehalt. Hier kommt es auf die richtige, normgerechte Probenahme und Probevorbereitung an. Im Labor schließlich führen die Materialexperten Messungen und Prüfungen durch und dokumentieren die Ergebnisse. Die hergestellten Produkte testen sie ebenfalls auf die hohen Qualitätsanforderungen, die wir den Kunden bieten.

Zum Anforderungsprofil gehört neben einem ausgeprägten Interesse an den verschiedensten Materialien und physikalischen Fragestellungen auch Präzision, handwerkliches Geschick und Spaß an der Arbeit im Team.

Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsorte: Beckum, Heidelberg

Elektroniker - Fachrichtung Betriebstechniker (m/w)

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen – denn ohne Strom läuft in modernen Industriebetrieben nichts. Das Spektrum reicht von Schalt- und Steuerungsanlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

Zum Anforderungsprofil gehört neben einem ausgeprägten Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein auch eine logische Denkweise, technisches Verständnis und handwerkliches Geschick sowie Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Ausbildungsort: Beckum

Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w)

Fachkräfte für Lagerlogistik sind Warenexperten.
Sie nehmen die Ware entgegen oder bereiten deren Versand vor, kontrollieren Lieferungen und stellen optimale Verladeeinheiten zusammen.
Dabei bedienen sie Förderfahrzeuge und die Lagersoftware.

Zum Anforderungsprofil gehören neben dem Interesse am Warenverkauf und der Verwaltung auch praktisches Geschick, Gründlichkeit und Ordnungssinn sowie Zuverlässigkeit und Spaß an der Arbeit im Team.

Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsorte: Heidelberg, Beckum, Neuburg

Industriemechaniker

Zu den Aufgaben von Industriemechaniker/innen gehört das Bauen, Einrichten und Inbetriebnehmen sowie das Warten der Produktionsanlagen. Sie optimieren die Qualität des Produktionsablaufs, erkennen Störungen und beseitigen deren Ursachen. Die Ausbildung bei Eternit vermittelt grundlegendes Wissen über die verwendeten Werkstoffe sowie über Steuerungstechnik, Hydraulik, Pneumatik und Elektrotechnik.

Zum Anforderungsprofil gehören neben dem Interesse an moderner Maschinen- und Betriebstechnik auch handwerkliches Geschick, eine logische Denkweise und technisches Verständnis sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Ausbildungsort: Neuburg

Lacklaboranten

Lacklaborant/innen arbeiten an der Entwicklung und Herstellung von Farben und Lacken mit, prüfen diese im Labor und werten Messdaten aus und dokumentieren die Ergebnisse. Die Ausbildung bei Eternit vermittelt umfangreiche Kenntnisse über die verschiedenen Verarbeitungstechniken von Farben und Lacken sowie über die Materialeigenschaften der Rohstoffe.

Zum Anforderungsprofil gehören ein besonderes naturwissenschaftliches Verständnis sowie eine analytische und logische Denkweise. Außerdem zeichnen sich Lacklaborant/innen durch handwerkliches Geschick, sorgfältiges Arbeiten sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit aus.

Voraussetzungen: (fachgebundene) Hochschulreife

Ausbildungsdauer: 3½ Jahre

Ausbildungsort: Heidelberg

Maschinen- und Anlagenführer

Maschinen- und Anlagenführer/-innen sind für die Einrichtung, Umrüstung und Bedienung der Fertigungsmaschinen und -anlagen zuständig. Sie bereiten die Arbeitsabläufe vor, steuern den Materialfluss und überprüfen den Betrieb. Zusätzlich warten und inspizieren sie die Maschinen und Anlagen, beheben Störungen und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Zum Anforderungsprofil gehören neben handwerklichem Geschick gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, eine logische Denkweise und technisches Verständnis sowie Zuverlässigkeit und Spaß an der Arbeit im Team.

Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Ausbildungsort: Heidelberg

Technische Produktdesigner (m/w) - Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Technische Produktdesigner/innen entwerfen und konstruieren nach Vorgaben neue Produktionsmaschinen und -anlagen. Die dafür nötigen Konstruktionspläne und technischen Unterlagen werden unter normgerechten, wirtschaftlichen und umwelttechnischen Gesichtspunkten mit Hilfe von CAD-Systemen erstellt. Dabei berücksichtigen die Maschinen- und Anlagenspezialisten Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften, planen und koordinieren Arbeitsabläufe und Konstruktionsprozesse.

Zum Anforderungsprofil gehören neben einem guten räumlichen Vorstellungsvermögen handwerkliches Geschick und technisches Verständnis sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Voraussetzung: Realschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Ausbildungsort: Beckum