Lagergüter

grain building

Lagergüter

Landwirtschaftliche Produkte müssen unter perfekten Bedingungen kühl und trocken gelagert werden. Schaffen Sie mit Eternit-Wellplatten aus Faserzement das ideale Klima für Ihr Gebäude. Halten Sie das Saatgut stets trocken und vermeiden Schimmelbildung. Eternit-Wellplatten sind eine preiswerte Investition und eine flexible Lösung.

Beeinflussung der Belüftung und Temperatur

arable

Beeinflussung der Belüftung und Temperatur

Um Verderb zu vermeiden, ist eine angemessene Belüftung und Temperatur in Ihrer Scheune erforderlich. Faserzement ermöglicht einen großzügigen Luftstrom und absorbiert Feuchtigkeit, so dass Ihre Pflanzen trocken, frei von Pilzen und Schimmel bleiben. Niedrigere Temperaturen unterdrücken das frühe Auskeimen und verlängern die Haltbarkeit Ihrer Setzlinge.

Entscheiden Sie sich für Effizienz und Haltbarkeit

arable

Entscheiden Sie sich für Effizienz und Haltbarkeit

Faserzement ist ein atmungsaktives Naturmaterial. Es minimiert die Bildung von Feuchtigkeit und Bakterien. Im Gegensatz zu Metall rostet, schimmelt und oxidiert er nicht. Sie werden sich jahrzehntelang über eine hochwertige und wartungsarme Dacheindeckung freuen.

Machen Sie Ihr Dach sicher – mit Eternit-Wellplatten

arable

Machen Sie Ihr Dach sicher – mit Eternit-Wellplatten

Faserzement ist ein nicht brennbares Material. Unsere Wellplatten weisen ein ausgezeichnetes Brandverhalten auf (Baustoffklasse A2-s1, d0 nach EN 13501-1) und stehen somit für die Sicherheit von Mensch und Tier.

Welche Dämmung benötige ich?

Welche Dämmung benötige ich?

In einem Lagerraum ist eine Dämmung unerlässlich, um die Kulturen vor ungünstigen klimatischen Bedingungen zu schützen. Bei Fragen oder offenen Punkten wenden Sie sich jederzeit an unser Eternit-Team. Wir werden Sie gerne beraten und alle Ihre Fragen beantworten.

no-insulation.jpg

Keine Dämmung

Für unempflindliche Ackerkulturen
Bei nicht hitzeempfindlichen Kulturen ist in der Regel keine Dämmung erforderlich. Die Temperaturen in einer Lagerscheune fallen in der Regel nicht unter Null, so dass die Gefahr von Frost sehr gering ist. Ein Teil der Luftfeuchtigkeit wird durch die Faserzement-Wellplatten absorbiert.

full insulation.jpg

Vollständige Dämmung unter der Pfette

Für optimale Klimakontrolle
Mit einer Dämmung unter der Pfette können Sie die Belüftung in der Scheune regulieren, um sowohl im Winter als auch im Sommer die ideale Lagertemperatur zu halten und die Pflanzen so lange wie möglich im perfekten Zustand zu halten.

insulation above purlins.jpg

Vollständige Dämmung über den Pfetten

Budgetfreundliche Dämmung
Hier sitzen die Wellplatten direkt auf langen Dämmplatten. Sie sind also einfacher zu montieren, was diese Option besonders budgetfreundlich macht. Allerdings gestaltet sich die Reinigung schwieriger. Außerdem müssen die Kaltluft-Abwärtsströmungen berücksichtigt werden.

suspended ceiling.jpg

Zwischendecke

Vermeiden Sie Kaltluft-Abwärtsströmungen
Bei einer belüfteten Decke gelangt Luft in das Gebäude und wird genau reguliert. Dies sorgt für eine gute Zirkulation von frischer, sauberer Luft. Die Feuchtigkeit der Pflanzen wird niedrig gehalten und Schimmelbildung verhindert.

Eine belüftete Decke verhindert den Kaltluftabzug. Die Luft tritt in das Gebäude ein und wird genau reguliert. Dies sorgt für eine gute Zirkulation frischer, sauberer Luft.

Unsere Kunden sagen 

Unsere Kunden sagen 

Lesen Sie was unsere Kunden mit Ihnen teilen möchten

 

Ich bin froh, dass ich die richtige Lösung gefunden habe, um eine gute Lagerung meiner Kartoffeln zu gewährleisten. Die Kombination aus Faserzement-Wellplatten und einer Dämmung gewährleistet eine trockene Umgebung, in der ich die Belüftung genau überwachen kann.

Frank – Landwirt

 

shutterstock_217813450_CMYK.jpg

Entdecken Sie auch Cedral für Dach und Fassade!

Informieren Sie sich über die Produkte Fassadenpaneele, Dach- und Fassadenplatten, Dachuntersichten und Eterplan Bauplatten.

Entdecken Sie auch EQUITONE Fassadentafeln!

Die großformatigen Faserzementtafeln, entwickelt mit und für Architekten.